2 Antworten

  1. WMKW
    26. August 2014

    Nettes Ambiente zum Einkaufen, nur die Parkgebühren sind nicht in Ordnung. Wenn man schon dort einkaufen geht, ist es für mich nicht nachvollziehbar, dass man auch noch das Parken bezahlen muss. Von anderen Städten kenne ich das Konzept, das bei einem Kauf der Parkschein entwertet wird. Warum nicht auch hier? Ein anderes Ärgernis sind die kostenpflichtigen Toiletten, auf die man angewiesen ist, weil es in den Geschäften keine Möglichkeit gibt sich zu erleichtern.

    Antworten

    • Schwarz
      22. Februar 2016

      Die erste Stunde parken ist kostenlos. Die Klofrauen kann man mit ein paar Cent als geste des guten Willens entlohnen, man muss es aber nicht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop