Olympia-Einkaufszentrum München OEZ

1972 eröffnete das Olympia-Einkaufszentrum zu den Olympischen Sommerspielen in München. Im Münchner Norden gelegen bietet das ca. 56.000 qm große Shoppingcenter auf zwei Ebenen rund 135 Fachgeschäfte, zwei Warenhäuser, zwei Textilhäuser, ein Supermarkt sowie einige Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe.

Die neuste Mode von Gerry Weber oder s.Oliver kann bei einem schönen Essen besprochen werden oder man kauft seine neuen Golfschläger bei Karstadt Sport. Hier wird shopping groß geschrieben.

Mit dem Auto erreicht man das Olympia-Einkaufszentrum über die A99 und dem Innerstädtischen Ring. Vier Bus- und zwei U-Bahnlinien halten direkt am Einkaufszentrum. Im Parkhaus stehen den Besuchern rund 2.400 Parkplätze zur Verfügung.

 

Adresse Olympia-Einkaufszentrum München:

Olympia-Einkaufszentrum München
Hanauer Straße 68
80993 München

Öffentliche Verkehrsmittel:

U-Bahnlinie U1 und U3 – Haltestelle Olympia-Einkaufszentrum
Buslinie 50, 60, 143 und 175 – Haltestelle Olympia-Einkaufszentrum

Kontakt Olympia-Einkaufszentrum München:

Telefon: +49 (0)89 – 14 33 29 10
Fax: +49 (0)89 – 14 94 87 1

Webseite: www.olympia-einkaufszentrum.de
E-Mail: info@ece.de

Öffnungszeiten Olympia-Einkaufszentrum München:

Öffnungszeiten Einkaufszentrum

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
09:30 Uhr – 20:00 Uhr 09:30 Uhr – 20:00 Uhr 09:30 Uhr – 20:00 Uhr 09:30 Uhr – 20:00 Uhr 09:30 Uhr – 20:00 Uhr 09:30 Uhr – 20:00 Uhr geschlossen

Öffnungszeiten Parkhaus Olympia-Einkaufszentrum München

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
00:00 Uhr – 24:00 Uhr 00:00 Uhr – 24:00 Uhr 00:00 Uhr – 24:00 Uhr 00:00 Uhr – 24:00 Uhr 00:00 Uhr – 24:00 Uhr 00:00 Uhr – 24:00 Uhr 00:00 Uhr – 24:00 Uhr

verkaufsoffene Sonntage Olympia-Einkaufszentrum München

  • gegenwärtig liegen uns keine Termine für einen verkaufsoffenen Sonntag für das Olympia-Einkaufszentrum München vor. Sollte Ihnen ein Termin bekannt sein, teilen Sie uns diesen gerne über das Meinungsformular unten mit und wir werden diesen hier übernehmen.

weitere verkaufsoffene Sonntage auf sonntagsverkauf.net

Geschäfte in den Olympia-Einkaufszentrum München:

Andreas Krebs, Apollo Optik, Apotheke, Bäcker, Bench Store, Benetton, Biba, Blatter, Bonita, BREITER MEN HUT & MODE, Brioche Dorée, Build-A-Bear, C&A Mode, Cecil, Christ, City 22, Deichmann Schuhe, Desigual, Deutsche Bank, dm-drogerie markt, , E-plus, Edeka, Eilles, er piu, Esprit, Eterna, Exit-Jeans, Fahrschule Rausch, Fielmann, First Reisebüro, Fossil, Friseur, Fruchtwerk, Galeria Kaufhof, GDM – Grain de Malice, Gerry Weber, , Hallhuber, Hofpfisterei, Hugendubel, Hussel, Jack Wolfskin, Jochen Schweizer, KARE, Karstadt, Kaut Bullinger, KRASS Optik, L’Tur, Levi’s, Marc O’Polo, Mc Paper, Mexx, Meyra, mister*lady, More & More, Mötivi, Müller Brot, Mustang, Nanu-Nana, New Yorker, Nici, Niesen Uhren & Schmuck, NonPlusUltra, O2, Oliviva, Oltre, Olymp Store, Only, Oro Vivo, ORSAY, Pandora, Passionata, Photo Porst Foto-Express, Pimkie, Probild-Studio, Rapid Key, Räucherland Wurst-Point, Roland Schuhe, Runners Point, s.Oliver, Salamander, Schlemmermeyer, Sidestep, Sport Sperk, Street One, Studio RAAB, Swarovski, T-Punkt, Tally Weijl, Tamaris, Tchibo, Tea & More, The Body Shop, Timberland, Tretter-Schuhe, Triumph, Vinzenz Murr, Vitalia Reformhaus, WISSMACH, WMF, Woehrl, Wolsdorff Tobacco, X-Large, Yves Rocher, Zara, zero

Meinungen zum Olympia-Einkaufszentrum München:

1 Meinung

  1. Josef Schneider 12. Dezember 2013 at 20:33 #

    Parkplatzgebühren im OEZ.
    Ich halte diese Gebühren grundsätzlich für eine Frechheit. Man muß sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: Man bezahlt um etwas kaufen zu dürfen!
    Entweder die Geschäftsinhaber im OEZ können die hohe Zahl der Kunden nicht mehr bewältigen und versuchen diese durch hohe Zugangsgebühren zu beschränken oder sie versuchen schamlos auch noch den letzten Cent aus ihren Kunden rauszuholen. Ich denke es ist eher letzteres.
    Bisher war wenigstens die 1. Stunde frei. Seit 25.11.2013 gilt dies nicht mehr: Die 1. Stunde kostet 50 Cent, die 2. Stunde und 3. Stunde 1 Euro und jede weitere Stunde 1,50 Euro.
    Gott sei Dank gibt es genügen Alternativen im Umland mit kundenfreundlichen kostenlosen Parkplätzen! Ich jedenfalls werde das OEZ künftig meiden.

Meinung hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: