1 Antwort

  1. Gießmann
    23. April 2016

    China-Restaurant
    Eine neue Unverschämtheit.
    Bis jetzt konnte aus der Werbung über dem Laden, eine Peking Gulaschsuppe für 2.50€ kaufen.
    Ohne Probleme…..
    Jetzt bekommt man diese Suppe nur, wenn man ein anderes Gericht bestellt.
    Das kanns doch nicht sein….´das ist Erpressung.
    lt. Gesetz:
    Das was beworben und angeboten wird…..muß man so wie es beworben wird kaufen können.

    Bitte klären Sie doch diese Machenschaft ab.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop